Robert-Gerwig-Schule, Singen
oes
Unsere SchuleWirtschaftsgymnasiumBerufskolleg1+2BFW / BFBH / VABKaufmännische Berufsschulen
Förderverein
[zurück zur Informationsseite des Fördervereins]

Aktivitštenliste

Seit 9. Juli 1990 besteht der Förderverein der Robert-Gerwig-Schule.

Vieles wurde in diesem Zeitraum angepackt und realisiert. Dabei stand für den Vorstand stets das Wohl und die Weiterentwicklung der Schulgemeinschaft von Schülern, Lehrern, Eltern und Ausbildungsbetrieben im Vordergrund. Der gemeinnützige Zweck des Fördervereins, dem man sich auch im § 1 der Vereinssatzung verpflichtet hatte, wurde in vielfältiger Weise zur Richtschnur aller Aktivitäten.

Ein Überblick über die Vielzahl der Veranstaltungen dokumentiert dies:

  • Weihnachtsfeier für unsere russischen Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern, den Mitgliedern des Fördervereins und den Lehrern der Robert-Gerwig-Schule (2005)
  • Mitgliederversammlung (2005)
  • Vortrag Frau Sonntag „Ein Monster wütet im Paradies“ Bericht über eine private Hilfsaktion in Sri Lanka (2005)
  • Blick hinter die Kulissen des LAGO Shopping Centers in Konstanz (2004)
  • „Tag der offenen Tür “- Führung durch die neue Mensa und die neuen Schulräume für die Fördervereinsmitglieder (2004)
  • Mitgliederversammlung 2004
  • Vortrag von Herrn Ralph Möller, Geschäftsführer IKEA, Freiburg (2004) „ Wohnst du noch oder lebst du schon?“ Personalentwicklung bei IKEA (2004)
  • Betriebsbesichtigung ALTANA Pharma, Singen (2004)
  • Vortrag Dr. Satish Joshi zum Thema "Indien und der Hinduismus im Konflikt der Kulturen" (2003)
  • Unterstützung von Schüler-Auslandsaufenthalten in Leeds (ab 2002)
  • Besuch der Firma IWC / Schaffhausen (2002)
  • Rockmusikwettbewerb (2002)
  • Unterstützung des Schulprojektes "Spurensuche" (Der Hegau im 3. Reich) (2002/2003)
  • Lesung von Hr. Schwerdt (Überlebender KZ Auschwitz) (2001)
  • Vortrag von Hr. Wöhrlin zu Thema "An Pakistans Grenzen" (2001)
  • Vortrag der Kripo Singen zum Thema "Drogenprobleme" (2001)
  • Videofilm und Vortrag von Frau S. Schippers über Ost-Timor (2000)
  • Besichtigung der Uhrenfabrik IWC/Schaffhausen (1999)
  • Vortrag von Dipl. Psychologin Ch. Rösch mit dem Thema "Verhaltensauffälligkeiten bzw. psychische Störungen bei Heranwachsenden" (1999).
  • Lesung mit Alfred Heizmann (1999)
  • Vortrag von Prof. Dr. Weiler über die "Ost-Erweiterung der EU" (1999)
  • Literarisch-musikalische Soirée mit Antonia Jaster (Hesse-Texte) und der Schulband (1999).
  • Vortrag über "Jugendkriminalität" mit Richter Ambs und Polzeikommissar Seliger (1999)
  • Vortrag von H. HJ. Wirmer über "Intelligentes Sparen mit Investment-Fonds" (1998)
  • Besichtigung des Instituts f. Demoskopie in Allensbach (1998).
  • Vortrag von Traugott Wöhrlin über den "Jemen" (1998).
  • Vortrag von H. Greif (Deutsche Bank) über den "EURO" (1998)· Vortrag von Frau Hartwig über "Scientology" (1998)
  • Vortrag v. U. Geiselhart : "Erfolgsfaktoren der Grünen Wiese - dargestellt am Beispiel der CENTRO in Oberhausen" (1997).
  • Organisation eines weiteren Musikabends der RGS (1997)
  • Veranstaltung mit Prof. Dr. Franz über die "Währungsunion" und über den "Einfluß des Lohnniveaus auf Wirtschaftsstandort und Wachstum". (1997)
  • Diavortrag von Frau Frei über ihre Reise durch den Iran (1996).
  • Organisation einer Fahrt zur Picasso-Ausstellung auf der Insel Mainau (1996)
  • Vortrag von Reinhard Brosig über "Die Bevökerungsstruktur der frühen Neuzeit im Hegau" (1996).
  • Unterstützung der Herausgabe des 1. Jahrbuchs durch Frau Sauter (1996).
  • Besichtigung der Polizeidirektion Konstanz (1996)
  • Unterstützung bei der Realisierung eines Kabarettabends in Zusammenarbeit mit der Singener "Färbe" (1995)
  • Vortrag von Prof. Dr. Mentzen, Freiburg, über "Suchtvorbeugung" (1995)
  • Besichtigung der Firma Karstadt (1995).
  • Vortrag von E. Troll über "Die Entwicklung eines Schullogo's" (1995)Organisation eines Wettbewerbs zur Entwicklung eines Schullogo's (1995).
  • Vortrag von H. Brezing, Dipl. Psychologe, mit dem Thema "Mut zur Erziehung" (1995).
  • Vortrag v. M.C. Noppel über "Die Auswirkung der Life-Style-Dynamik und Verbraucherstrukturveränderungen auf die Sortimentbildung und Personalschulung im Einzelhandel".(1994)
  • Vortrag von Prof. Troßmann, Universität Hohenheim, über "Controlling" (1994).
  • Besichtigung der MAGGI - Singen (1994).1. Herausgabe des Informationsblattes "Forum" mit einem Überblick über die Fördervereinsaktivitäten (erscheint 2mal/Jahr) 1993.
  • Vortrag von H. Stütz, Projektleiter der Steinbeiss-Stiftung, Stuttgart über das Thema "PPS - Organisation vor Technik" (1993).
  • Vortrag von Prof. Röck über das Thema "Chancen und Risiken der europäischen Währungsunion" (1993).
  • Organisation eines Musikabends an der RGS mit Chor, Instrumentalgruppe und verschiedenenSolisten unter Leitung von Reinhard Brosig (1993)
  • Besichtigung von Radio 7 f. Schüler (1993)· Börsenbesuch und Präsentation der Deutschen Bank in Frankfurt (1992)
  • Organisation eines Einzelhandelsveranstaltung in Zusammenarbeit mit Singener Einzelhandels-Betrieben, EHV-Südbaden, IHK-Konstanz und dem Arbeitsamt (1992). Motto: "Aktion & Information".
  • Vortrag von Dr. Stelzner, Personalchef der ALU-Singen über das Thema "Zeitgemäße Personalpolitik" (1992).
  • Vortrag von Sparkassendirektor K. Häcker zum Thema "Auswirkungen der Zinsabschlags-Steuer (1992).
  • Podiumsdiskussion unter der Leitung von Chefredakteur d. Südkurier G. Appenzeller zum Thema "Duale Ausbildung" (1991).
  • Besichtigung des Logistikzentrums der Spedition H. Maier, Singen (1991)
  • Vortrag von Prof. Sommer über die "Eigenschaften des deutschen Steuerrechts" (1991)